Countdown in Korea. Veranstaltung mit Matthias Naß.

Der gefährlichste Konflikt der Welt und seine Hintergründe.

Der Förderverein der Humboldtschule in Kooperation mit der Gottfried Hübener Buchhandlung und der Bibliothek der Hochschule Bremerhaven lädt ein zur öffentlichen Lesung mit dem Autor des gleichnamigen Buches.

Matthias Naß ist internationer Korrespondent der ZEIT und war bis 2011 ihr stellvertretender Chefredakteur. 

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Schulhof, Zufahrt über die Georg-Seebeck-Straße.

Die Lesung wird mit WIN-Mitteln gefördert, daher ist der Eintritt frei.

Karten, die als Reservierungen gelten, gibt es bei uns in der Buchhandlung, im Sekretariat der Humboldtschule und in der Bibliothek der Hochschule.

Photo: © Michael Heck

 

01.11.2018 - 19:00
Aula der Humboldtschule, Schillerstraße 87, 27570 Bremerhaven
Eintritt frei.
Naß, Matthias
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406720420
14,95 € (inkl. MwSt.)