21. Bremerhavener Krimiabend mit Marc Raabe

Zum 21. Bremerhavener Krimiabend liest der renomierte Thrillerautor Marc Raabe ( „Schnitt"  und „ Schock“ )aus seinem neuen Buch " Schlüssel 17."

In der Kuppel des Berliner Doms hängt eine grausam zugerichtete Tote mit schwarzen Flügeln: Es ist die prominente Dompfarrerin Dr. Brigitte Riss. Um den Hals trägt sie einen Schlüssel. In den Griff ist die Zahl 17 geritzt. Kommissar Tom Babylon vom LKA Berlin will diesen Fall um jeden Preis, denn mit diesem Schlüssel verschwand vor vielen Jahren seine kleine Schwester Viola. Doch Tom bekommt eine unliebsame Partnerin für die Ermittlungen.

Die Psychologin Sita Johanns fragt sich schon bald, wer in diesem Fall mehr zu verbergen hat: Tom oder der Mörder, der sie beide erbarmungslos vor sich hertreibt.

Die Lesung ist am Freitag, den 28. September im Pferdestall ( Gartenstr. 5-7 ) und beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Eintrittskarte kostet 12 Euro und ist erhältlich in der Buchhandlung Hübener, Tel. 0471/ 32145 und der Buchhandlung Memminger, Tel. 0471/ 36052

 

Foto: Gerald von Foris.

28.09.2018 - 19:00
Pferdestall, Gartenstraße 5-7, 27568 Bremerhaven
12,-
Raabe, Marc
Ullstein Buchverlage GmbH
ISBN/EAN: 9783548289137
15,00 € (inkl. MwSt.)