0

Buchtipps - Romane

Keto, Nene, Ira und Dina wachsen in der Tbilisser Altstadt auf. Ihre Welt ist klein. Der Hof mit einigen Häusern und Wohnungen. Doch im Laufe der Zeit weitet sich ihr Radius auf die Schule, den Park und die umliegenden Stadtteile aus, genauso wie auf die Menschen, deren Zusammenspiel sie immer mehr verstehen, je älter sie werden. Nenes Onkel ist der Stadtbekannte Mafiaboss, der nicht nur ihre Familie fest im Griff hat.

Walter Schmidt ist ein typischer Vertreter der Nachkriegsgeneration. Er hat es geschafft, die Rente zu erreichen, ohne je selbst für sich sorgen zu müssen. Kochen, sauber machen, Wäsche waschen? Dafür war immer eine Frau zuständig. Erst seine Mutter und dann seine Frau Barbara. Doch als diese eines Tages nicht mehr aufstehen kann, ändert sich sein Leben radikal.

Schon im 19. Jahrhundert sprachen entgegen dem Trend der Industrialisierung und modernen Medizin Personen auf, die von der Homöopathie, dem vegetarischen Verzehr und auch der Freikörperkultur begeistert waren. Eine dieser Figuren war der deutsche Maler Karl Wilhelm Diefenbach, der ununterbrochen an unterschiedlichen Orten eine Fangemeinde um sich scharte und eine neue Kommune gründete. Weshalb er nie lange blieb: finanzielle Probleme. Und Streitigkeiten.

Für Sean, Anfang 20, sollte es der perfekte Sommer sein. Doch sein Leben gerät aus allen Fugen, als er mit einer Depression in die Psychiatrie eingewiesen wird, weil er seine Panikattacken nicht allein bewältigen kann. Das einzige, an dem er sich festhalten kann, sind die mysteriösen Anrufe aus Frankreich, die er seit geraumer Zeit allabendlich erhält.

Großbritannien, heutige Zeit: Eine junge Ärztin mit indischen Wurzeln und ein junger, britischer Arzt lernen sich kennen, lieben, möchten heiraten.

Als am Donnerstagnachmittag bekannt wurde, dass der Preis der Leipziger Buchmesse für das eigenwillige Bravourstück „Eine runde Sache“ an Tomer Gardi geht, war auch in der Buchhandlung Hübener die Freude groß. Mindestens ein Roman, vielleicht sogar zwei. 

Mélanie ist mit Reality-TV aufgewachsen. Ihr Traum, ebenfalls ein gefeierter Star zu werden, scheitert bereits nach einer Pilotfolge. Das hat sie nie richtig verwunden. Als YouTube aufkommt, macht sie ihre beiden Kinder Kimmy (4) und Sammy (6) zu erfolgreichen Sternchen mit Millionen Followern und sich zu einer gut verdienenden Influencerin. Sie haben alles, was man sich nur wünschen kann, oder?'

Nene hatte, wie man es nennt, eine schwierige Kindheit. Mit Pragmatismus und Verdrängung hat sie es geschafft, das Schwimmen hat ihr dabei geholfen. Nun ist sie Bademeisterin im örtlichen Schwimmbad. Dort lernt sie Boris kennen, der seine Bahnen zieht, weil er als Kind an Kinderlähmung erkrankt ist. Beide haben ihre eigenen Wahrheiten. Und so wird das erste Date ein echtes Debakel. Doch beide haben im anderen etwas erkannt, was sie sich wieder annähern lässt.

1926 verschwand Agatha Christie für 11 Tage. Ihr Auto wurde verlassen an einem See zwischen Bäumen gefunden. Darin ihr Pelzmantel und ihr Koffer. Von ihr keine Spur. Zuerst wird natürlich die Umgebung abgesucht, Zeugen befragt, Familie und Freunde interviewt, doch schon bald bekommt die Presse Wind davon, schließlich ist Agatha Christie schon damals eine berühmt Schriftstellerin. Bald beteiligt sich ganz Großbritannien an der Suche und an den Spekulationen. Hat der Ehemann eine Affaire? Warum ist sie allein zu einer Wochenendeinladung aufgebrochen? 

Eine beißende Satire rund um ein Singledasein im Literaturbetrieb.