0

Miqui Otero, Simon

Ein Adolszenz-Roman eines barcelonischen (barcischen?) jungen Mannes namens Simon.
Durch das Verschwinden seines zehn Jahre älteren Cousins Rico hat er schon in jungen Jahren eine Lebensaufgabe: Das Warum und Wie zu ergründen. In seinen Flegeljahren verliert Simon dieses Ziel aus den Augen; entwickelt er sich vom probierfreudigen Koch in der hauseigenen Kneipe zum Revoluzzer auf seinem Weg zum (Küchen)Helden. Unterstützt wird er von Estela, einem Mädchen aus der Nachbarschaft, mit der ihn schon früh eine innige Freundschaft und die Leidenschaft zur Sprache, zum Lesen, zur Literatur verbindet. Und ganz zum Schluss, nachdem sein Cousin Rico schon verdammt wurde, ist doch in berührender Form zu lesen, wie sehr der Zufall Malefiz mit einigen Leben spielt – und wie der Nachwuchs vieles versöhnen kann.

Unbedingt lesenswert.

Empfohlen von Katja Müller

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783608980745
25,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Romane