0

Matthias Nawrat, Reise nach Maine

"Mit Mutter on the road" so steht es hinten auf dem Schutzumschlag des neuen Buches von Matthias Nawrat.

Matthias Nawrat hat einen Plan. Er will seiner Mutter den Wunsch erfüllen, nach Amerika zu reisen. Eine Woche gemeinsam, die zweite Woche will seine Mutter bei Freunden verbringen und er wird Zeit für sich haben. Aber es läuft nicht planmäßig. Kurzfristig entscheidet seine Mutter sich um und will nun beide Wochen mit ihrem Sohn reisen. Die Vorfreude des Autoren auf diese Reise mit seiner Mutter schwindet.

Keine günstige Ausgangsposition für eine Reise.

Dieser Roman hat mir viel Spaß gemacht. Die meisten Begebenheiten mit Menschen sind eher unspektakulär und ungeplant. Die Orte, an die er uns führt, auch. Wie nebenbei erfährt man immer mehr über eine spezielle Mutter-Sohn-Beziehung und gleichzeitig auch etwas über den "American Way of Life".

Matthias Nawrat braucht nur gute 200 Seiten dafür. Seine Sprache ist klar, er erzählt "zwischen den Zeilen" und überlässt einiges der Fantasie des Lesers.

"Hochkomisch und nachdenklich" so schreibt der Verlag. Dem kann ich mich anschließen.

Petra Riggers

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783498002312
22,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Romane