Das weibliche Prinzip

In ihrer klugen, ruhigen Sprache schreibt Meg Wolitzer einen fantastischen Roman über Veränderungen. Veränderungen im politischen und gesellschaftlichen Bereich. Veränderungen im privaten und beruflichen Leben. Veränderungen in der Wahrnehmung und in der Gestaltung des eigenen Lebens.

 Hauptfiguren sind sowohl engagierte wie zurückhaltende Frauen; Frauen, die die Welt beobachten oder mitgestalten. Es wird immer wieder alles in Frage gestellt und auch ich als Leser denke über mich und das Leben, bestimmte Umgangsformen und Worthülsen intensiver nach als vorher.

 Ich finde, es ist ein gutes Buch über die Stellung der Frau damals und in der heutigen Zeit ohne anzugreifen oder bissig zu werden. Bücher öffnen ja bekanntlich neue Welten und das ist eine Chance neu über Werte nachzudenken und vielleicht sogar anders zu handeln.

 Das Wort ist mächtiger als das Schwert - mit diesem Roman wieder ein eindeutiger Beweis dafür!

Wolitzer, Meg
DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783832198985
24,00 €